Poznań

 

 
 

TWÓJ KOSZYK

Koszyk jest pusty
 
ksiazka tytuł: Öffentliche Versteigerung des Künstlerischen Nachlasses des Landschaftsmalers autor: Wawra C. J.
DOSTAWA WYŁĄCZNIE NA TERYTORIUM POLSKI

FORMY I KOSZTY DOSTAWY
  • 0,00 zł
  • 0,00 zł
  • 9,50 zł
  • 12,50 zł
  • 0,00 zł
  • 9,90 zł
  • 11,00 zł

Öffentliche Versteigerung des Künstlerischen Nachlasses des Landschaftsmalers

Eugène Jettel, Ritters der Ehrenlegion (Classic Reprint)
Wersja papierowa
Autor: Wawra C. J.
Wydawnictwo: FB&C Ltd
ISBN: 978-02-439-0942-1
Format: 15.2x22.9cm
Liczba stron: 86
Oprawa: Miękka
Wydanie: 2018 r.
Język: niemiecki

Dostępność: dostępny
46,00 zł 43,70 zł

Excerpt from Öffentliche Versteigerung des Künstlerischen Nachlasses des Landschaftsmalers: Eugène Jettel, Ritters der Ehrenlegion<br><br>Wenn man in Raumen, in welchen die Werke eines dahingegan genen bedeutsamen Künstlers der fühlenden oder auch nicht fühlenden Menge vorgeführt werden, umherblickt, so beschleicht einem im Grunde ein tief schmerzliches Gefühl, ähnlich wie bei dem Leichenbegangnisse eines lieben Menschen, den man geehrt und geschätzt, oder gar seinen Freund genannt hat. Denn gebannt in dessen Schaffenswelt, ergriffen von den Bildern, die uns da von den Wänden herab grüssen, gedenken wir des Geschöpfes, das diese Thaten ins Leben rief, das nun nach einem ewigen Naturgesetze in seine Atome zerfällt, gleichwie sein künstlerischer Nachlass das Opfer eines zersetzenden Theilungsprocesses wird, und Stück auf Stück in die weite Welt hinauswandert. Und leider nur wenige Künstler hatten das Glück, dass auch nur ein Theil ihrer Werke gesammelt und vereinigt erhalten werden konnte, um ein einheitliches Bild ihres Schaffens kommenden Zeiten zu bewahren. So auch dürfte es bei unserem lieben, hoch geschätzten Collegen und Freunde Eugen jettel der Fall sein. Um so tiefer ergreift uns daher das Gefühl der Trauer, betrachten wir diesen letzten Rest eines so unendlich freudigen, künstlerischen Schaf fens, woraus er unerwartet durch jähen Tod hinweggerafft wurde. Soeben ergriffen von einer neuen Phase künstlerischer Erkenntniss er hatte das österreichische Küstenland und Dalmatien gesehen wurde seine Gestaltungsfähigkeit erfrischt und belebt, seine ebenso schmiegsame als empfängliche Individualität in jene bewegte Stimmung versetzt, welche den Künstler alle Erscheinungen in der Natur eindringlicher erfassen lässt und welche auch ihn befähigte, in brillan tester Ueberzeugungstreue die imponirendsten Wirkungen von Tag helle, Sonnenlicht oder Dämmerung darzustellen. So klar in Ton und Farbe hat ich glaube kaum, dass ich zu viel sage überhaupt noch kein Maler „geschaut, ja in dieser Beziehung mussen wir in _iettel einen der vornehmsten modernen Meister erblicken und zugleich den Wegzeiger und Pfadfinder erkennen für die künftigen Ziele der modernsten Landschaftsmalerei. Stellt man diese Arbeiten der späteren und letzten Jahre seines Lebens zu denen seiner früheren Epochen, so möchte man sagen, er gelangte „aus Nacht zum Licht und doch muss man Jette] schon in seinen ersten Bildern als einen geborenen Meister des Tons und der Luftperspective erkennen. Ja, mit ihm ist es vollends Tag geworden in der Landschaftsmalerei, fort sind alle die trüben, zweifelhaft schimmerigen Töne, jene eingebildeten Tiefen und Schwärzen in der Natur, wie sie durch falsch gezogene Consequenzen allmählich in der Landschaftsmalerei quasi zum Gesetze erhoben wor den sind, über das man sich jahrhunderte lang nicht hinaus getraute. Doch endlich ist es frei und licht geworden und von nun an gibt es in der landschaftlichen Natur keine Farben mehr, wohl aber Töne in all den Stadien der Leuchtkraft und Charakteristik, der Optik, des Gegenständlichen, sowie der Luft.<br><br>About the Publisher<br><br>Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com<br><br>This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

 

Newsletter

Newsletter
Zapisz Wypisz

Płatności

Kanały płatności

Księgarnia PWN Poznań akceptuje płatności:

  • płatność elektroniczna eCard (karta płatnicza, ePrzelew)
  • za pobraniem - przy odbiorze przesyłki należność pobiera listonosz lub kurier